Lippenpflege - Produkte, Tipps & Pflege für trockene & rissige Lippen

Neben den Händen trocknen auch die Lippen im Winter rasch aus, reißen ein und verursachen Schmerzen. Doch wie bei den Händen gilt: mit der richtigen Lippenpflege kann man trockene Lippen gut pflegen und so einer Austrocknung entgegenwirken. 

Zusammenfassung:

Gute Lippenpflege einfach gemacht

Für eine gute Lippenpflege sollten die Lippen regelmäßig eingecremt werden. Beispielsweise kann Vaseline als Lippenpflege verwendet werden. Sie stärkt die Hautschutzbarriere, bindet Feuchtigkeit und schützt vor Kälte. 

Vaseline ist salbenartig und fettig. Die Lippen haben keine Talgdrüsen, sodass sie sehr schnell austrocknen und keinen eigenen, schützenden Fettfilm produzieren können. Der Fettfilm der Vaseline schützt die empfindliche Haut der Lippen vor dem Austrocknen. Zudem eignet sich Vaseline als schützender Film gegen äußere Einflüsse wie Kälte oder Trockenheit. Mit ihrer entzündungshemmenden und regenerierenden Wirkung schützt sie die natürliche Hautbarriere. Vaseline ist in der Regel sehr gut verträglich und es kommt nur in sehr seltenen Fällen zu Überempfindlichkeitsreaktionen. Vaseline kann aber auch unerwünschte Begleiterscheinungen haben, da sie sehr fettig ist und die Poren verstopft. Der Bepanthol® Lipstick basiert auf einer pflegenden Grundlage aus Lipiden und Bienenwachs sowie Dexpanthenol, welches der Lippenhaut zusätzliche Feuchtigkeit spendet und dem Austrocknen der Lippen entgegenwirkt. 

Besonders praktisch sind jedoch Lippenpflegestifte. 
Lippenpflegestifte wie der Bepanthol®Lipstick pflegen, spenden Feuchtigkeit und wirken so einem Austrocknen der empfindlichen Haut der Lippen entgegen.  Sie sind klein, handlich und leicht anwendbar. 

Lippen richtig pflegen bei trockener & rissiger Haut

An den Lippen geht die Gesichtshaut in die Schleimhaut der Mundhöhle über. Diese Übergangszone ist besonders empfindlich, da hier keine Schweißdrüsen vorhanden sind, die die Haut befeuchten. Auch Talgdrüsen sind nur spärlich vorhanden und die äußerste Hautschicht, die Hornhaut, ist nur sehr dünn. All diese Faktoren sorgen dafür, dass die Lippen besonders schnell austrocknen oder einreißen. Die richtige Lippenpflege für trockene und rissige Lippen beugt trockenen und rissigen Lippen vor. Qualitativ hochwertige Produkte zur Lippenpflege für sehr trockene Lippen sind in der Apotheke erhältlich. Sie versorgen die Lippen mit ausreichend Feuchtigkeit und wertvollen Pflegestoffe. Auf diese Weise stabilisieren sie die natürliche Hautschutzbarriere, fördern die Regeneration und beugen dem Austrocknen der Lippen vor. Zur intensiven Lippenpflege extrem trockener Lippen eignet sich z.B. die Bepanthol®Reichhaltige Lippencreme.

Wenn im Winter die Lippen plagen 

Niedrige Temperaturen, kalter Wind und trockene Heizungsluft strapazieren unsere Lippen im Winter und führen schnell zum Austrocknen oder Einreißen der Lippen und Mundwinkel. Um diese lästigen Beschwerden zu verhindern, ist die richtige Lippenpflege im Winter das A und O. Manche Menschen schwören auf Hausmittel und verwenden z.B. Kokosöl oder Vaseline als Zutat für Lippenpflege zum Selbermachen. Stets zuverlässig helfen jedoch professionelle Produkte aus der Apotheke zur Lippenpflege für sehr trockene Lippen, wie z.B. der Bepanthol®Pflegender Lipstick oder die Bepanthol®Reichhaltige Lippencreme. Mit den richtigen Inhaltsstoffen beruhigen sie die gereizte und empfindliche Haut und sorgen nachhaltig für weiche und geschmeidige Lippen. 

Hilfreich gegen trockene und rissige Lippen sind zudem eine ausreichende Trinkmenge (1,5-2 Liter pro Tag) sowie eine ausreichende Luftfeuchtigkeit in Innenräumen. 


Auf das oft intuitive Anlecken trockener Lippen mit der Zunge sollte man dagegen verzichten. Der Speichel verdunstet rasch und entzieht der Haut Feuchtigkeit. So trocknen die Lippen noch stärker aus.

Unsere Bepanthol® Lippenpflege Produkte

Die Bepanthol®Reichhaltige Lippencreme spendet rauen und rissigen Lippen Feuchtigkeit und hilft gegen Austrocknung. Sie eignet sich zur intensiven täglichen Pflege und zur Anwendung als Kur über Nacht. Sie gewährleistet eine gute Lippenpflege ohne Farbstoffe und ist gut hautverträglich. Die Lippencreme unterstützt die Regeneration der Zellen und sorgt für zarte und weiche Lippen. Zusätzlich hilft sie mit dem enthaltenen Vitamin E vor UV-bedingten Zellschäden.

Der Bepanthol®Pflegende Lipstick versorgt trockene und spröde Lippen mit Feuchtigkeit, fördert die Regeneration und stabilisiert die natürliche Hautschutzbarriere. Er eignet sich als tägliche Lippenpflege im Winter zur Regenation von trockenen, spröden Lippen oder im Sommer als Pflege mit UVA- und UVB-Filtern (LSF 30) und ist frei von Konservierungsstoffen. Der Bepanthol® Lipstick hält die Lippenhaut nachhaltig zart und gut gepflegt. 

Häufig gestellte Fragen