Lippenpflege
Lippenpflege

Tägliche Pflege für gesunde und geschmeidige Lippen

Trockene Lippen zu pflegen, ist besonders im Winter wichtig. Doch auch an sehr heißen Tagen trocknen die Lippen schnell aus. Denn die Haut ist an den Lippen besonders empfindlich. Bepanthol® Lippenpflegeprodukte schützen die sensiblen Lippen vor Feuchtigkeitsverlust.

 

Wie kommt es zu trockenen Lippen?

Die Lippenhaut ist besonders sensibel und hat eine deutlich dünnere Hornschicht als die übrige Gesichtshaut. Schweißdrüsen fehlen ihr gänzlich, und Talgdrüsen besitzen die Lippen nur wenige an ihren Rändern. Daher fehlt der schützende Hydrolipidfilm, was bedeutet, dass die Lippen schneller austrocknen, als der Rest der Haut.

Die häufigste Ursache trockener Lippen ist daher Flüssigkeitsmangel. Denn für das Feuchthalten des Mundraums ist der Speichel verantwortlich. Steht zu wenig Flüssigkeit zur Verfügung, wird zwar weiterhin Speichel produziert, doch der Flüssigkeitsgehalt nimmt ab. Die Folge sind ein trockener Mundraum und trockene Lippen.

Verlieren die Lippen weiter an Flüssigkeit, beginnen sie an den Mundwinkeln einzureißen und verheilen teilweise schlecht. Kurzzeitige Linderung verschafft das oberflächliche Anfeuchten der Lippen mit der Zunge. Doch der Speichel verdunstet schnell. Dabei wird der Haut zusätzlich Feuchtigkeit entzogen. Rissige Lippen platzen noch weiter auf.

 

Schutz für schöne, gepflegte Lippen: Bepanthol® Lipstick

Schöne, geschmeidige Lippen benötigen eine regelmäßige Pflege. Der Bepanthol® Lipstick ist frei von Paraffin, Farb- und Konservierungsstoffen und daher ideal für die tägliche Anwendung. Pflegende hauteigene Lipide spenden den Lippen Feuchtigkeit und erhöhen das Feuchthaltevermögen der Haut.

Der Pflegestift enthält außerdem natürliches Bienenwachs, das die Lippen durch einen feinen Fettfilm geschmeidig macht und eine zusätzliche Schutzschicht aufbaut. So beugt der Bepanthol® Lipstick trockenen und spröden Lippen effektiv vor. Mit UV-A- und UV-B-Filtern schützt der Lipstick zudem zusätzlich vor Feuchtigkeitsverlust bei Sonneneinstrahlung. Denn da die Haut der Lippen keine Pigmentzellen besitzt, ist sie gegenüber UV-Licht besonders empfindlich. Mit hautschützendem Vitamin E liefert der Pflegestift den Lippen darüber hinaus ein wirksames Mittel gegen zellschädigende freie Radikale, die sowohl durch Sonneneinstrahlung als auch durch schädliche Umwelteinflüsse gebildet werden. Der Bepanthol® Lipstick eignet sich optimal zur vorbeugenden Pflege: Regelmäßig angewendet bleibt die Lippenhaut zart und sieht gepflegt aus.

 

Gegen raue und rissige Lippen: Bepanthol® Lippencreme

Sind die Lippen bereits rau und rissig, pflegen Sie Ihre zarte Lippenhaut mit der Bepanthol® Lippencreme: Die Lippencreme enthält einen hohen Lipidanteil von 31% und schützt die Haut damit wirkungsvoll vor einem Feuchtigkeitsverlust. Hauteigene Fette wie Ceramide und Cholesterol stärken die Hautschutzbarriere von innen und schützen die Haut langfristig vor dem Austrocknen. Spröde und rissige Haut wird wieder weich und lang anhaltend gepflegt.

 

Intensivpflege über Nacht: Bepanthol® Lippencreme als Kur

Bei besonders strapazierten Lippen ist eine Kur über Nacht zu empfehlen. Die Bepanthol® Lippencreme wird dafür vor dem Schlafengehen aufgetragen und kann so über Nacht die pflegenden Eigenschaften der Inhaltsstoffe entfalten. Das Ergebnis sind spürbar zarte und gepflegte Lippen.

Bepanthol® Lippenpflegeprodukte enthalten Dexpanthenol. Das Provitamin, eine Vorstufe des Vitamins B5, wirkt auf vielfältige Weise in der Haut: Dexpanthenol steigert den Stoffwechsel und regt so die Regeneration von Hautzellen an. Das Provitamin erneuert die Haut von innen heraus und stellt die Hautschutzbarriere wieder her. Dadurch wirkt es einem Austrocknen der Lippen aktiv entgegen.