Gesichtspflege
Gesichtspflege

Das Gesicht pflegen und vor Umwelteinflüssen schützen

Unser Gesicht ist unser Aushängeschild und bestimmt unseren ersten Eindruck auf andere. Der Zustand unserer Gesichtshaut beeinflusst daher immer auch unser Wohlbefinden. Für eine gesunde und schöne Gesichtshaut ist regelmäßige Pflege unerlässlich.

 

Warum benötigt die Gesichtshaut besondere Pflege?

Die Gesichtshaut ist besonderen Belastungen ausgesetzt: Denn das Gesicht ist den Umwelteinflüssen das ganze Jahr über schutzlos ausgeliefert. Hinzu kommt, dass die Haut im Gesicht von Natur aus empfindlicher ist als an anderen Stellen des Körpers. Deshalb benötigt unser Gesicht auch eine besondere Pflege.

 

Welche äußeren Einflüsse machen der Gesichtshaut zu schaffen?

Während wir alle anderen Körperregionen vor witterungsbedingten Einflüssen wie Sonne, Kälte und Wind mit Kleidung schützen, ist das Gesicht diesen Reizen zu jeder Zeit ausgesetzt. Doch nicht nur das Klima beansprucht die Gesichtshaut: Auch trockene Luft durch Heizungen oder Klimaanlagen, Schadstoffe aus der Luft sowie Stress und eine ungesunde Ernährung lassen die natürliche Hautschutzbarriere durchlässiger werden. Das führt häufig zu trockener Haut.

 

Warum ist die Gesichtshaut so empfindlich?

Im Vergleich zur Körperhaut weist die Gesichtshaut einige anatomische Besonderheiten auf:

  • Die äußerste Schicht der Epidermis, die Hornschicht, ist sehr viel dünner als in anderen Körperregionen. Aus diesem Grund ist die natürliche Hautschutzbarriere weniger stark ausgeprägt.
  • In der Gesichtshaut verlaufen viele Nervenendigungen. Diese sehr feinen Nervenfasern sorgen dafür, dass die Haut im Gesicht deutlich empfindlicher auf äußere Reize reagiert.
  • Einen besonderen Schutz hingegen genießt die Gesichtshaut dank ihres hohen Lipidanteils von ca. 7-10 % (zum Vergleich: an den Beinen beträgt der Anteil nur 2-4 %). Die Lipide binden die Feuchtigkeit in der Haut und bilden zusammen mit Wasser und Sekreten aus Talg- und Schweißdrüsen den natürlichen Hydrolipidfilm auf der Epidermis. Dieser Film schützt die Haut vor schädlichen Substanzen und Bakterien. Weist die Gesichtshaut jedoch einen Lipidmangel auf, wird sie trocken und rau.

 

Bepanthol® Gesichtspflegeprodukte: für die tägliche Pflege trockener und sehr trockener Gesichtshaut

  • Bepanthol® Gesichtscreme: Feuchtigkeitscreme für trockene Haut

Jede Haut braucht Pflege, trockene Haut jedoch besonders viel. Bepanthol® Gesichtscreme schützt Ihre Haut vor dem Austrocknen: Sie spendet ihr Feuchtigkeit und unterstützt sie bei ihrer natürlichen Regeneration. Die in der Gesichtscreme enthaltenen Feuchthaltefaktoren Lactat, Glycin und Glycerin spenden der Haut sofort nach dem Auftragen Feuchtigkeit und reduzieren so unangenehme Spannungsgefühle.

Physiologische Lipide (Ceramide, Cholesterol) dringen in die natürliche Schutzbarriere der Haut ein und reduzieren ihren Feuchtigkeitsverlust. Die regenerierende Langzeitwirkung verdankt die Haut den Inhaltsstoffen Madecassoside, Vitamin B3 und Dexpanthenol: Sie unterstützen die Neubildung und Differenzierung der Zellen und beschleunigen die natürliche Erneuerung der Haut. Bepanthol® Gesichtscreme eignet sich als Tagespflege für trockene Gesichtshaut. Sie zieht sehr schnell ein und ist daher auch als Make-up-Unterlage geeignet.

  • Bepanthol® Gesichtscreme Intensiv: reichhaltige Pflege für sehr trockene Haut

Gesichtshaut, die unter einem extremen Lipidmangel leidet, ist sehr trocken und benötigt eine intensive und reichhaltige Pflege. Mit ihrem hohen Lipidanteil von 32 % schützt Bepanthol® Gesichtscreme Intensiv vor Feuchtigkeitsverlust der Haut.

Wertvolle Inhaltsstoffe wie Borretschöl (aus den Samen der Heilpflanze Borretsch gewonnenes Öl) und Dexpanthenol unterstützen die Regeneration der natürlichen Schutzbarriere. Zudem wirken einige Omega-6-Fettsäuren beruhigend. Die regelmäßige tägliche Pflege mit Bepanthol® Gesichtscreme Intensiv fördert zudem das Wasserbindevermögen der Gesichtshaut und mindert Trockenheitsfältchen sichtbar. Bepanthol® Gesichtscreme Intensiv ist als Tages- oder Nachtpflege geeignet und auch als Pflege für eine entspannte Gesichtshaut zum Beispiel nach dem Schwimmen oder Saunieren zu empfehlen.